xax Business Intelligence eröffnet weiteren Standort in NRW

  • xaxMESCHEDE ist ab sofort erster Ansprechpartner für BI in Nordrhein-Westfalen und Umgebung
  • Erweiterung des Portfolios und Knowhow zur tatkräftigen Unterstützung der Kunden vor Ort

Direkt zu Beginn des Jahres verstärkt xax sein Team um eine weitere Gesellschaft. Mit xaxMESCHEDE eröffnet der dritte eigenständige Standort der erfolgreichen BI- und Controlling-Spezialisten neben dem Hauptsitz in Bremen und der etablierten Berliner Niederlassung.

Ab sofort steht Matthias Knapp als Geschäftsführer der xaxMESCHEDE mit seinem Team Kunden und Interessenten tatkräftig und technologieübergreifend zur Seite. Als herstellerunabhängiger Anbieter von BI unterstützt xaxMESCHEDE mittlere und große Unternehmen von der Werkzeugauswahl über die Umsetzung bis hin zu Schulungen und Coachings in allen Themen des BI-Prozesses.

xaxMeschede: die geballte Erfahrung zweier Experten trifft aufeinander.
Matthias Knapp, ehemaliger Geschäftsführer der Cube Factory mit über 15 Jahren BI- und DWH-Erfahrung, unterstützt mit seiner Niederlassung ab sofort die BI Experten der xax. Damit erweitert das Team sein Portfolio und Knowhow und kann seine Kunden zukünftig noch umfassender unterstützen – direkt vor Ort in Nordrhein-Westfalen.

„Wichtigstes Ziel unserer Arbeit ist eine hohe Kundenzufriedenheit. Ehrliche Kommunikation und realistische Situationseinschätzungen sind unser Credo“, so Matthias Knapp. „Wir haben den gleichen hohen Anspruch an unsere Projekte und setzen auf ein partnerschaftliches Verhältnis mit unseren Kunden und natürlich untereinander“, fügt Theile Geber, Gründer und Geschäftsführer der xax hinzu. „Mit Matthias Knapp haben wir einen erfahrenen Experten an Bord geholt, der ein identisches Verständnis von BI und den zugehörigen Projekten hat. Darüber hinaus können wir nun endlich auch Kunden und Interessenten in NRW auf kurzem Wege durch die räumliche Nähe betreuen. Wir sind froh, dass wir ihn für uns gewinnen konnten.“

xax agiert technologieübergreifend am Markt. Im Fokus stehen dabei die fachlichen wie technischen Anforderungen des Kunden. Diese sind maßgeblich für die Entscheidung, welche Lösung die passende für Reporting, Adhoc-Analysen aber auch Planung sein wird. „Die Kundenanforderungen sind die Basis unserer Arbeit. Es gibt nicht das einzig passende Tool. Vielmehr muss man für jeden Kunden abwägen, was abhängig von den jeweiligen Rahmenbedingungen den größten Nutzen verspricht und am Ende zum bestmöglichen Ergebnis führt“, so Knapp, „nur so können wir die Controlling-Prozesse unserer Kunden erleichtern, beschleunigen, flexibel gestalten und so letztlich an Qualität gewinnen“.

Der digitale Wandel zieht in Unternehmen kontinuierlich ein: Allem voran steht die Transparenz, Konsistenz und die Aktualität der Daten und Zahlen, um schnell und angemessen am Markt agieren zu können. Sie sind das Kapital und die Steuerungsgrößen des Unternehmens. Die Sicherstellung ihrer Qualität sowie die Geschwindigkeit ihrer Verfügbarkeit sind dabei entscheidend.

Damit wächst der Bedarf an BI-Lösungen stetig, ganz gleich ob IT- oder fachbereichsgetrieben – und wird in großen und mittelständischen Unternehmen bereits als notwendiger Standard diskutiert. Vertriebs-, Finanz-, Einkaufs-, oder Produktionscontrolling, integrierte Finanzplanung, Cashflow, Liquiditätssteuerung, Kostenstellenreporting, Konzernabschluss, Umsatz-, Artikel- und Kundenanalysen uvm.: Es sind verschiedene Themen, die Unternehmen beschäftigen, doch stetig mit gleichem Nenner: Zahlen, Daten und Fakten.

Matthias Knapp fügt hinzu: „Einige Lösungen sind thematisch sehr breit aufgestellt, andere spezialisieren sich gewollt auf nur einen Bereich oder eine Branche. Es gilt die passende Lösung für unsere Kunden und die individuellen Anforderungen zu finden und wir helfen dabei.“

Um technologieübergreifende Unterstützung mit verschiedenen Lösungen zu ermöglichen, greift das Team von xax auf professionelle und erprobte BI-Werkzeuge sowie viel Erfahrung  zurück:
– Infor: BI, d/EPM (ehem. MIS Alea)
– Qlik: QlikView, Qlik Sense

– BOARD: BOARD
– LucaNet: Planner, Financial Consolidation
– IBM: Cognos BI, Cognos Express, TM1
– Cubeware: Cockpit, Importer
– Microsoft: SQL Server, SSAS, SSRS, DWH, Excel
– SAP
– Theobald Software: SAP Datenextraktion, ETL, Xtract IS, Xtract QV

Wer mehr über passende BI-Lösungen für seine individuellen Controlling-Anforderungen erfahren möchte, kann das Team der xaxMeschede kontaktieren unter www.xax.de/meschede.
Über Matthias Knapp

Der Geschäftsführer der xax manging data & information GmbH, Meschede – Dipl.-Wirt.-Ing. Matthias Knapp – ist seit 2001 im Bereich Data-Warehouse / Business Intelligence tätig. Bis Dezember 2016 war er Geschäftsführer der Cube Factory GmbH. Damit greift er auf eine in dieser Branche sehr umfangreiche Erfahrungsbasis zurück. Neben Tool-Schwerpunkten im Bereich IBM Cognos und Infor BI hat er zusätzlich Projekte im Umfeld Informatica, Cubeware und SAP-BW realisiert. Aufgrund seiner langjährigen Berufserfahrung kennt er die Anforderungen auch aus Kundensicht sehr genau. Auf diese Weise kann er sehr gezielt auf Kundenwünsche eingehen und so Lösungen mit hoher Akzeptanz beim Nutzer schaffen.

Über die xax managing data & information GmbH

Seit 1998 realisieren die Experten für Business Intelligence und Controlling professionelle Lösungen für große und mittelständische Unternehmen.

Das Team aus Betriebswirten und Fachinformatikern berät bei der Auswahl eines passenden BI-Werkzeugs, erarbeitet sowohl fachlich-konzeptionelle als auch technische Lösungen für die spezifischen Anforderungen ihrer Kunden, sorgt für die Implementierung und Wartung der jeweiligen Lösung und bietet zugehörige Schulungen sowie Coachings an.

Neben der fachlichen Expertise setzt xax zur Realisierung der Projekte professionelle Werkzeuge führender BI-Softwarehersteller ein: Infor, BOARD, Qlik, BOARD, LucaNet, IBM, SAP, Microsoft und Theobald Software.

Die Experten von xax sind neben dem Hauptsitz in Bremen auch an den Standorten Berlin, Hamburg und Stuttgart vertreten.

Zu den Kunden von xax gehören renommierte Unternehmen: Melitta Europa, BLG, Zech Group, Coca-Cola, Bilfinger, MEYER WERFT, dodenhof, Eurogate, Marseille Kliniken, Trilux sind nur einige ihrer langjährigen und namhaften Kunden.

(Quelle: xax.de)