BARC BI Survey 16: Qlik Sense führt auf Anhieb mit Top-Bewertungen im Vergleich großer BI-Anbieter in den Kategorien Produktzufriedenheit, Projekterfolg und Geschäftswert

  • QlikAuszeichnungen beim unabhängigen Anwender-Ranking auch in den Bereichen Performance, Kundenerfahrung und Abfrage-Performance
  • Qlik Sense debütierte beim BARC BI Survey 16 in der Gruppe großer internationaler BI-Anbieter als Vorreiter innerhalb von 13 Bewertungs-Kategorien

Qlik®, ein führender Anbieter von Visual Analytics, hat mit seiner  Analytics Plattform Qlik Sense®, die dieses Jahr erstmals im unabhängigen BARC BI Survey vertreten ist, auf Anhieb den ersten Platz in den Bereichen Kunden- und Produktzufriedenheit, Projekterfolg und Geschäftswert erreicht. Das plattformbasierte Produkt konnte auch bei Kundenerfahrung, Abfrageleistung und Performance unter den großen internationalen BI-Anbietern in der weltweit größten unabhängigen Umfrage unter BI-Anwendern der Industrie überzeugen. Qlik Sense debütierte beim BARC BI Survey 16 in der Gruppe großer internationaler BI-Anbieter als Vorreiter innerhalb von 13 Bewertungs-Kategorien, darunter Self-Service, Visualisierung, Herstellersupport, Preis-Leistungs-Verhältnis oder Geschäftswert. QlikView®, Qlik‘s marktführende Lösung für Data Discovery, belegte in Sachen Kaufabsicht den Spitzenplatz unter allen befragten Peer Groups sowie in der Gruppe der großen internationalen BI-Anbieter – dort bereits zum dritten Mal in Folge.

Der BI Survey 16, durchgeführt vom Business Application Research Center (BARC), ist dieweltweit größte unabhängige Befragung von BI-Anwendern. Qlik nahm bereits zum achten Mal am BI Survey des Analysten- und Beratungshauses teil, und erneut haben viele Qlik-Anwender Bewertungen abgegeben. Qlik-Kunden nutzen die Lösung für vielfältige Applikationen mit dem Schwerpunkt auf visueller Data Discovery.

„Qlik Sense wird im Vergleich zu anderen großen internationalen BI-Anbietern in Bezug auf seinen Business-Mehrwert für Endanwender hoch bewertet. Das macht den Anbieter und seine Anwendungen zu einem führenden Treiber beim Geschäftsnutzen“, so Dr. Carsten Bange, Gründer und CEO von BARC. „Obwohl Qlik Sense noch relativ jung auf dem Markt ist, überzeugt das Produkt die Kunden durch seinen geschäftlichen Nutzen und durch schnelle Implementierung. Unsere Befragung zeigt auch, dass die Kunden Qlik Sense sehr gute Noten in Innovationskategorien wie Cloud BI, mobile BI und Location Intelligence geben.“

Zusätzlich zu den Top-Auszeichnungen unter den großen internationalen BI-Anbietern wurde Qlik Sense auch als führend in neun Kategorien in der an Reporting und Self-Service orientierten Peer Group bewertet, etwa im Bereich Data Discovery und Visualisierung, Kaufabsicht, Kundenerfahrung und Agilität. In der Produkte-Peer-Group, die auf Visual Discovery setzt, stellte sich Qlik Sense als Leader in acht Kategorien heraus, darunter Geschäftswert, Projekterfolg, Leistungszufriedenheit, Self-Service und Visualisierung. QlikView belegt den Spitzenplatz bei der Kaufabsicht in der Self-Service- und Reporting-Vergleichsgruppe sowie in der Data-Discovery-Gruppe.

„Wir waren schon immer eine disruptive Kraft in der BI-Industrie und werden darin fortfahren, innovativ zu sein“, so Lars Björk, CEO bei Qlik. „Wir freuen uns über die Ergebnisse des BI Survey 16. Denn sie zeigen nicht nur den Unternehmensnutzen, den Qlik zur Verfügung stellt – sondern auch, dass die Ergebnisse aus erster Hand sind, nämlich auf der Erfahrung unserer Kunden basieren. Wir streben danach, Analytics intuitiv und benutzerfreundlich zu machen – vielleicht sogar mit einem kleinen Suchtfaktor. Dadurch, dass wir im Vergleich bei Schlüsselkategorien wie Leistung und Kundenzufriedenheit herausragen, zeigen wir, dass die Qlik-Plattform ein vitaler Teil des Geschäftsbetriebs unserer Kunden ist.“

Der BI Survey 16 – nun bereits in seinem 16. Jahr – basiert auf Erkenntnissen einer globalen Umfrage mit 3.137 Teilnehmern, die eine Reihe detaillierter Fragen zu ihren Nutzungsgewohnheiten namentlich benannter Produkte im BI-Bereich beantwortet haben. Der Survey vergleicht BI-Produkte in verschiedenen Kategorien, darunter Projekterfolg, Kundenzufriedenheit, Innovation und Agilität. Insgesamt wurden 37 Produkte oder Produktgruppen detailliert untersucht. Mehr dazu unter www.bi-survey.com.

Kostenloser Zugang zum Qlik-Ranking im BI Survey 16 steht zur Verfügung unter www.qlik.com/BARC2016.

Über Qlik

Qlik (NASDAQ: Qlik) ist führender Anbieter von Visual Analytics. Das Produktportfolio reicht von Reporting und Self-Service Visual Analytics bis zu Guided sowie Embedded Analytics für kundenspezifische Analysen. Rund 40.000 Kunden verlassen sich auf Qlik-Lösungen, um mehr Bedeutung aus ihren Informationen von verschiedenen Datenquellen zu gewinnen. Dabei erkunden sie mit den Qlik-Lösungen die verborgenen Beziehungen zwischen den Daten, die wiederum zu wertvollen Einsichten und zu guten Ideen führen. Qlik mit Hauptsitz in Radnor, Pennsylvania, hat weltweite Büros sowie mehr als 1.700 Partner in über 100 Ländern.

Neueste Informationen rund um Qlik für die DACH-Region finden Sie auch auf Twitter sowie auf YouTube oder Sie abonnieren die Neuigkeiten auf XING.

(Quelle: qlik.com)